bochiar

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

Vierter Tag: Samaipata (13. April)

Blick aus dem Schlafzimmer Anlage des HotelsBlick auf die BergeFrühstück Ruhestand Blick ins TalDer Himmel lachtEtwas weiter obenJenseits des TalsMercado MunicipalMercado Municipal Plaza de Independicia

Es verspricht ein schöner Tag zu werden. Ein herrlicher Blick auf die Berglandschaft und die Sonne bricht durch.

Nach einem wunderbaren Frühstück brechen wir auf zu einem kleinen Fußmarsch in die Anhöhen (320 Höhenmeter bis auf etwa 1.800 m). Der Blick ins Tal rechtfertigt die Mühe. Schatten gab es keinen. Anschließend kehren wir in einem blitzsauberen Café am Hauptplatz (Plaza 15 de Diciembre) ein, versorgen uns mit 5 Liter Wasser und ruhen uns erst einmal aus.

1

Kommentare

Noch keine Kommentare