auf-der-suche-nach-nordlichtern-oder-wie-werden-wir-juliane-los
vakantio.de/auf-der-suche-nach-nordlichtern-oder-wie-werden-wir-juliane-los

Heute beginnt die wirklich harte Zeit - der Schnaps ist alle!
Mit der Motivation zum Losfahren ist das so eine Sache - heute war sie so riesig, dass sie erst kurz vor zwölf zum Start gereicht hat. Wir hatten die Stühle rausgeholt und haben uns am Ufer noch ein bisschen in die Sonne gesetzt.
Erstes Ziel Östhammer - hat uns nicht gefallen und war in 15min durch. Dann ging's nach Enköping. Hier haben wir eine wunderschöne alte Kirche aus dem 12. Jahrhundert und den sehr schönen Traumpark - sogar mit einem Pflanzplan für Jedermann - gesehen und ein sehr schmackhaftes Knoblauchbrot probiert. Noch ein paar Kilometer weiter kreuzte Strängnäs unseren Weg. Hier lockte ein Dom und eine alte Windmühle. Für den Dom waren wir, wie fast schon zu erwarten, zu spät - geöffnet von 10 - 16 Uhr und wir standen 16:20 Uhr vor der Tür. Aber dafür hat El neben dem Riesen-Dom einen Mini-Bom (Baum) gefunden. :)(PS: Ein Denkmal für die Reformation der Kirche, erst 2014 gepflanzt) Da wir noch ein paar Kilometer hinter uns lassen wollten, haben wir die Windmühle dann auch nur im Vorbeifahren besichtigt. 

Schlussendlich sind wir kurz vor Norrköping am Rande eines sehr schönes Sees gelandet und sitzen jetzt bei Kerzenlicht, Strom ist fast alle, ohne Schnaps und warten darauf, dass die Uhrzeit mit einer zwei beginnt, damit wir mit gutem Gewissen ins Bett gehen können.   

Schweden

Zuletzt gesehen · Gesponsert
#schweden#sweden#wohnmobil#roadtrip
Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: