aroundtheworldin18months
vakantio.de/aroundtheworldin18months

6:23 Uhr. Es ist frisch im Auto. Die Scheiben sind leicht angelaufen, draußen wird es langsam hell. Es ist still. Ich steige aus dem Auto aus, ziehe meine Jacke an und laufe mit meiner Kamera Richtung Strand. Der Horizont über dem Meer leuchtet in unglaublichen Pastellfarben. Flieder, Rosa, Gelb, Türkis, Blau. Ein paar Vögel leisten mir Gesellschaft und ein neugieriger Seehund beobachtet mich aus dem Wasser heraus. Ich befinde mich am Strand von "Moss Landing" unserem vorerst letzten Stop an der pazifischen Küste. Unter der Sonne Kaliforniens haben wir die letzten vier Tage auf dem "Pacific Coast Highway" verbracht. Wir haben die Freiheit genossen, im Auto gelebt und jeden Tag neues gesehen. Von kämpfenden Seeelefanten, traumhaften Stränden und wellenreitenden Surfern. 7:15 Uhr. Ich spaziere zurück zum Auto und wecke Sabrina. Wir machen uns fertig und fahren weiter. Weiter ins Landesinnere, denn unser heutiges Ziel ist der "Yosemite-Nationalpark". Wir fahren zum Supermarkt und decken uns für die nächsten Tage ein, essen zu Mittag und fahren Richtung Park. Gegen 15:30 Uhr finden wir im Wald in Parknähe ein geeignetes Plätzchen zum Zelten. Die Stunden vergehen, die Sonne geht unter und die Hitze verfliegt. Wir ziehen uns warm an und kuscheln uns ins Zelt. 

USA

Zuletzt gesehen · Gesponsert
#worldtrip#weltreise#usa#kalifornien#pacific coast highway#moss landing#yosemite-nationalpark
Kommentare