abgehtdiewutz

 

Tag 5 Boppard -Braubach

Heute nochmals eine leichte Tour. Da ich die Unterkunft schon vorgestern reserviert habe, konnte ich auch nichts mehr ändern. Die Sache mit der Unterkunft Sucherei ist das einzige was mich stört. Die Schwierigkeiten mit Navigation sehe ich als gute Uebung an, das ist ok so. Die Strecke heute ging fast nur durch Wald, aber man merkt das Wochenende. Schoen anzusehen die Burg Marksburg, die fast kurz vor meinem Etappenziel lag. Morgen habe ich mich entschlossen 2Touren zusammenzulegen. Waere eigentlich lieber heute etwas weiter gelaufen. Mal gespannt wie das morgen klappt mit ca 25 km und 800 Hoehenmeter. Wenn de Omma morgen nicht schreibt spricht das für totale Erschöpfung. 

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst:

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Tag 6 Braubach -Festung Ehrenbreitstein Koblenz

Habe mir umsonst Sorgen gemacht, das ich mir mit der Etappe schwer tue. Rechtzeitig losgelaufen war ...

Tag 4 Oberkestert -Boppard

Endlich habe ich es geschafft. Heute war wirklich mal easy going. Natürlich habe ich  viel an Burki ...

Tag 3 Bornich -Oberkestert

Bornich liegt ja nicht direkt am Rheinsteig. Und was hat das zur Folge? Das O Gen hat wieder zugesch...