USA 2019

Konzertreise der „amici musicae“ nach Pennsylvania
Alle Artikel

20.2. - New York

Auf nach New YorkTime SquareSchnee im Central ParkAbschluss-Party20.2. - New YorkAbschluss-PartyIm Zug nach New YorkOne World CenterMatthis Am 9/11 Memorial20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York20.2. - New York
Auf nach New York
Auf nach New York

Unser letzter Tag startete früh. Bereits um 8.15 Uhr brachten alle Quartiereltern ihre Gäste zurück ins Hotel, in dem die „amici“ die letzte Nacht verbringen sollten. Nur kurz die Koffer abgestellt, brachte uns der Bus zur nächstgelegenen Bahn-Station. Von hier aus nahmen wir den Zug und keine 90 Minuten sollte es dauern, dass wir in der Penn-Station, 34th Street, direkt im Herzen von Manhattan in die Metropole eintauchten.


Time Square
Time Square

Nun teilten wir uns in Gruppen auf, die in alle Richtungen Manhattans ausschwärmten. Einziger Wermutstropfen: die Wettervorhersage hatte nicht zu viel versprochen, es schneite und schneite. Die Gipfel der Wolkenkratzer waren nur zu erahnen, die Aussichtsplattformen auf Empire State and One World daher für diesen Tag weniger erfolgversprechend. Aber das tat diesem Städtetrip keinen Abbruch, New York bietet genügend Alternativprogramm. So nahmen die „amici“ die Halbinsel von Lincoln Center, über Central Park, 5th Avenue bis zum Ground Zero in Beschlag.


Schnee im Central Park
Schnee im Central Park

Müde auf den Beinen aber mit glücklichen Gesichtern trafen wir uns 18 Uhr wieder an der Penn-Station, um wieder zurück nach Trenton zu fahren. Dort stand bereits unser Bus, der uns wieder zurück ins Hotel brachte. Am Abend lud unser Agent, Freund und Tourmanager Maury Schulte zur Abschluss-Party ins Hotel. Damit schließt ein wunderschöner Tag. Und eine wunderschöne Reise.


Abschluss-Party
Abschluss-Party


Hier geht's zum Video-Tagebuch

Tag 6: New York: https://youtu.be/g7Fb1tfj0Xs


0
133 mal gelesen
  • Kommentare

    Noch keine Kommentare

    Dinge, die du vor Ort erleben kannst: