USA 2019

Konzertreise der „amici musicae“ nach Pennsylvania
Alle Artikel

18.2. - Newark / University of Delaware

Eisige Abfahrt18.2. - Newark / University of Delaware18.2. - Newark / University of DelawareSündeder Chef18.2. - Newark / University of Delaware18.2. - Newark / University of Delawaregemütliches Abendessen18.2. - Newark / University of Delaware18.2. - Newark / University of Delaware18.2. - Newark / University of DelawareWorkshop
Eisige Abfahrt
Eisige Abfahrt

Ganz schön eisig in den Staaten, dachten wir, als wir uns 9.30 Uhr zur Abfahrt an den Bussen trafen. In der Tat wird die Ostküste gerade von einem Eis- und Schneesturm heimgesucht, was auch später die Reise noch extrem verändern sollte. Doch erst einmal zu heute: ein langer Reisetag sollte es werden, einmal quer durch Pennsylvania bis in den Nachbarstaat Delaware. Nach 7 Stunden erreichten wir die University of Delaware in Newark.


Workshop
Workshop

Dort erwartete uns bereits der Concert Choir der Universität. Nach einem gemeinsamem Warm-up führten wir einen 20-minütigen Ausschnitt aus der h-Moll Messe auf. Im Anschluss brachten die Gastgeber zwei Stücke von Eric Whitacre zu Gehör, darunter „Leonardo Dreams of His Flying Machine“ in einer beeindruckenden Darbietung. Was hier Schul- und Universitätschöre leisten, ist einfach grandios. Nach einem kurzen Stelldichein im Foyer der Universität ging es für uns weiter zum gemeinsamen Abendesen.


gemütliches Abendessen
gemütliches Abendessen

Diesen Abend verbrachten wir alle im Hotel. Nach einer „kleinen“ Zimmerpartie fielen (die meisten) erschöpft in ihre Betten.


Und hier geht's zum Video-Tagebuch: 

Tag 4: Workshop in Newark (University of Delaware): https://youtu.be/FB3x2qdP5d8 

0

Kommentare

Noch keine Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: