travel-bird

Backpacking with baby
Alle Artikel

Der Reiz am ungeplanten reisen

Der Reiz am ungeplanten reisenDer Reiz am ungeplanten reisenDer Reiz am ungeplanten reisen

"Wo bei den einten der Stress anfängt, beginnt für mich das Vergnügen."

Ich reise schon länger "ungeplant". Ohne Kompass (ok, wer reist denn heute noch mit Kompass, aber dass hier ist eher metaphorisch gemeint. Obwohl es wird dich überraschen, dass ich ein Kompass mit dabei habe.), ohne Karte und meistens hab ich sowieso keine Ahnung wo ich eigentlich hingehe. Aber natürlich mit einem Rucksack voller Neugier, Lust auf Abenteuer und Vertrauen mit dabei. 

Manchmal ist es einfach ein Name eines Ortes, Freunde oder Projekte die mich an die diverse Orte auf dieser Welt hinführen.

"There is nothing as the feeling, when Life is surprising you.

Recently, on a rainy day it happened again"


Regentage verdonnern einem meistens zum "Nichts tun".

Und was gibt's da besseres als im Bett zu liegen und dem Regen zu lauschen. Eine Wohltat für die Seele. 


Mittendrin hatte ich dann nichts besseres zu tun, als ein Flug zu buchen. Oh ja Freude herrscht. Anfang Juni reisen wir weiter. 
Guess where? .... Lass dich überraschen. 


Auf dem nächsten Blog, erfährst du wie es dazu kam. 

A lovely day to you. 



 
0

Kommentare

Noch keine Kommentare