traumreise-norwegen-und-finnland

Mo 11.10. Kerimäki - Radtour nach Punkaharju

Vormittags bedeckt, Nachmittags Sonne

Wir hatten uns von den Vorschlägen der Touristen-Informations-Seite eine Radtour ausgeguckt, aber in Finnland sind Radtouren nun einmal anders.

So fahren wir zunächst von unserer Hütte den Weg, den wir gestern gefunden haben und landen dann auf der E 14, die uns auch schon vorgestern nach Savonlinna geführt  hatte. Wie es bei großen Straßen in Finnland üblich ist, gibt es keinen Radweg, noch nicht einmal einen Randstreifen. Wir müssen an einigen Stellen für ein paar Kilometer diese Straße benutzen.

Das ist dann besonders ätzend, wenn schwere mit Holz beladene LKWs dicht an uns vorbei donnern. Wir kennen dieses Gefühl noch von den Turkuschären, aber heute hat es uns besonders genervt. Es ist schade, dass dadurch die Schönheit der Landschaft und das erleben der Schönheit eingeschränkt wird.


Wir finden trotzdem die angekündigten schönen Stellen, durchqueren weiträumige Parkanlagen, tauchen tief in dichte Wälder ein, 

verpassen leider eine Abfahrt und müssen uns deshalb noch etwas länger mit der E 14 auseinander setzen.

Für den Rückweg suchen wir uns eine andere Strecke, die wesentlich entspannter zu fahren und vor allen Dingen viel besser zu genießen ist.

Außerdem ist sie landschaftlich noch viel schöner, führt über einen Höhenrücken zwischen zwei Seen.

Als wir nachmittags in der Hütte wieder ankommen, sind wir beide zu geschafft, um auch noch die geplante Ruderpartie  durchzuführen. Zu der wunderbaren Hütte gehört nämlich auch noch ein Ruderboot.

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Mi 20.10. Wieder Zuhause

Bei gemischtem Wetter - Sonne, Wolken und Regen - und nach einem dicken Stau vor Bremen kommen wir a...

Di 19.10 Fähre nach Travemünde

Bedeckt, Regen, viel WindDas Bordleben besteht aus Essen, lesen, raus gucken, wieder essen, bummeln,...

Mo 18.10 Helsenki - Fähre nach Travemünde

Heute ist unser letzter Tag in Finnland. Wir verlassen Helsinki, nachdem wir ganz in Ruhe gepackt un...