thehofsaesss
vakantio.de/thehofsaesss

Am Freitag haben wir dann schon wieder Wyoming verlassen und sind nach Colorado gekommen. Kurz vor der Bundesstaatengrenze sind wir mal wieder in ein Visitor Center gegangen. Hier war ein orginal Skelett von einem Mammut ausgestellt. Und wir konnten mit Billy the Kid im Knast sitzen.

Daraufhin fuhren wir weiter nach Denver. Das Auto haben wir beim Larimer Square abgestellt. Hier waren überall kleine Katzen befestigt und als wir durch eine Passage durchliefen, war am Ende ein Parkhaus und aus einem Lautsprecher kam lauter Miaue. Warum? Keine Ahnung!

Zu Fuß sind wir dann durch Downtown von Denver bis zum Kapitol gelaufen. Auf der 13. Stufe waren wir eine Meile über dem Meeresspiegel.

Gegessen haben wir im ältesten Restaurant von Denver, dem Buckhorn. Für mich gab's Hirsch und Buffalo (Bison). Aber ich muss sagen, ich glaube die hätten mehr aus dem Fleisch raus holen können. Alles in allem war das Ambiente dort echt gut (alle möglichen geschossenen Tiere an der Wand und Bilder von früher und von Promis die schon da waren), aber die Preise waren übertrieben für das was wir bekommen haben.

Für die Nacht sind wir dann nochmal richtig in die Berge nach Estes Park gefahren.

USA

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: