mundolandia
vakantio.de/mundolandia

Palenque - eine Mayametropole/Palenque - una ciudad maya

Mitten im Urwald in Chiapas befinden sich die Ruinen einer einst mächtigen Mayadynastie. Bei der Größe der Ruinenstadt fällt es schwer zu glauben, dass erst ein Bruchteil freigelegt wurde. Der Rest liegt noch unter Urwald. Zu den schönsten Gebäuden der Stadt gehören der alte Palast und der Tempel der Inschriften. Dort befindet sich das Grab des bedeutensten Herrschers Pakal. Man kann auch sehen, dass die Mayas wahre Künstler waren und zahlreiche Steinbilder angefertigt haben. Ein sehr interessanter Ort voller Geschichte und noch ungelöster Rätsel!

Die Großmacht hatte ihre mächtigste Zeit ab 400 n.Chr. und schon ca. 900 n.Chr. wurde die Metropole aus ungeklärten Unständen verlassen. Es wird vermutet dass u.a. eine starke Dürre für den Untergang verantwortlich war...

Die moderne Stadt Palenque ist an sich nicht besonders sehenswert, hier kommt man vor allem wegen der Ruinen her, die zu den wichtigsten in Mexiko gehören (es gibt unzählige davon). Da es hier im Inland im Moment unmenschlich heiß ist, fahren wir jetzt wieder ans Meer, da kann man sich wenigstens abkühlen! 🌴🐠


En mitad de la selva de Chiapas se encuentran las ruinas de la ciudad donde se establecio una importante dinastia maya. Por el tamaño de las ruinas que se pueden ver hoy en dia, resulta dificil de creer que solo se ha descubierto alrededor del 5% de la ciudad, estando el resto bajo la selva. Entre los edificios que mas llaman la atencion se encuentran un palacio, que albergaba a la clase dirigente, y el templo de las inscripciones, que contiene el mural del famoso astronauta maya ( os sonara si habeis visto los 《documentales》alienigenas ancestrales). 

La ciudad llego a su maximo explendor en el año 400 d.c., hasta que se empezo a despoblar la region por el año 900 d.c. por razones que todavia se desconocen.

En la actualidad, la ciudad de Palenque no tiene demasiado que ver, y todo aqui gira en torno a las ruinas mayas, con autobuses, tours, guias, etc. Ahora mismo hace muchisimo calor por aqui, asi que decidimos ir directamente a la costa en Cozumel!!

Mexiko

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: