luetteleniupreisgahn

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

Hallo Bali

Unser Privater PoolBalinesische FrühlinsrollenHallo Bali

Der Flieger startete pünktlich um 1:25 Uhr in die Luft, somit dauerte es nur noch 9:10 bis wir endlich auf Bali sind. Mir ging es den Flug über leider wieder nicht so gut, aber die Vorfreude auf Bali hat den flauen Magen übertönt. Nachdem wir dann endlich in Denpasar gelandet sind, wartete die Passkontrolle auf uns. Da wir leider kein Baby unter 5 Jahren dabei hatten & auch nicht über 60 Jahre alt waren, mussten wir uns natürlich an die längste Schlange stellen. Zwei Stunden später waren wir dann auch endlich fertig und unser Fahrer, aus der ersten Unterkunft wartete schon auf uns. Durch die Rushhour ging es dann ca. 40 min bis wir endlich in unsere Unterkunft ankamen. Zur Begrüßung erwartete uns ein lecker Drink, anschließend sahen wir das erste mal unser kleines Bungalow für die erste Nacht. Diese Unterkunft ist ein Träumchen. Abgesehen davon, das wir sogar einen eigenen Pool haben, sieht alles so schön aus, genauso wie man sich Bali vorstellt. Nachdem wir unser Zimmer bewundert haben, sind wir erstmal in den Pool gehüpft, dieser war endlich mal eine Erfrischung. Danach haben wir uns auch gleich fertig gemacht um uns mit unserer Cousine und Ihrer Familie zu treffen. Wir haben uns an einer Strandbar getroffen um dort gemütlich zu essen, zu trinken und die nächsten Tage zu besprechen. Für morgen haben wir eine Quadtour durch den Dschungel geplant, darauf freue ich mich schon total.

Nachdem wir lecker gegessen & getrunken haben, sind wir wieder in unsere Unterkunft gefahren, der Flug lag gerade mit noch sehr in den Knochen und so war ich froh, nun endlich bisschen Schlaf nachzuholen und gemütlich im Bettchen zu liegen. 

0

Kommentare

Noch keine Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: