Sehr sehr früh am Morgen fuhren wir mit dem Bus zu Chichen Itza. Auf der Fahrt bekamen wir schon viele Informationen über die historische Stätte und die dort einst lebenden Maya. Auch der Maya-Kalender wurde uns näher gebracht. 
Dann kamen wir endlich am Zielort an. Mit einem Guide gingen wir durch das große Gelände und erfuhren interessante Fakten und Erklärungen zu allem was wir sehen durften. 
Mit vielem neuen Wissen erkundeten wir noch die letzten Ecken  des Areales im Alleingang und sahen uns alles noch genau an. Wir bestaunten die Bauten mit den dahinter steckenden Geschichten.
Bald mussten wir uns  aber auf den Weg zurück zum Bus machen der uns wieder sicher nach Hause brachte. 
Ein spannender Tag neigte sich dem Ende und wir konnten viel neues lernen und uns wieder ein Stück weiterbilden. 
Morgen geht die Tour weiter und wieder ist frühes Aufstehen angesagt.

#weltwunder#mexiko#geschichte#kultur
Kommentare