NordSeaCycleTour 2018 ich will dann mal weg  
vakantio.de/ichwilldannmalweg

Waschtag für Männer – wir haben heute eine Waschmaschine!

Vor ein paar Tagen trafen wir ein paar Motorradfahrer aus Deutschland – nachdem wir erzählt hatten wie lange wir schon unterwegs sind, kam Einer auf uns zu und hielt seine Nase ans T-Shirt…. Kommentar: „geht noch“ wie kommt ihr mit so wenig Klamotten so lange aus?

Jetzt sind wir schon 57 !! Tage unterwegs. Da ist Handwäsche angesagt… hatte am Anfang weiße T Shirt dabei, aber irgendwie vermischen sich die Farben, weiß ist bei uns nix mehr.

Dann haben wir endlich ein Apartment mit WASCHMASCHINE, erst das dritte Mal auf der Tour. Also nix wie ran, ich bitte darum, dass die gesamte Schmutzwäsche erst mal auf einen Haufen gelegt wird. Das passt nicht in einen Waschgang, ich sortiere grob vor und stelle die Maschine an. Ein Mix aus Waschen und Trocknen. Das Ding läuft ewig lange… aber mit Erfolg, handfeuchte Wäsche… muss nur noch nachtrocknen.

Der zweite Waschgang… hier nur waschen, wollen die Sachen später zum Trocknen aufhängen. Null Uhr ist der zweite Waschgang durch, ich hänge die Wäsche zum trocknen auf und gehe schlafen. Am nächsten Morgen ist es schon fast 10 Uhr als ich aufwache…

Zwei Männer sitzen vor der Maschine und lesen die englische Bedienungsanleitung, die Wäsche aus dem zweiten Waschgang ist noch nicht ganz trocken, die Beiden wollen noch den integrierten Trockner benutzen.. ich lass sie Machen und gehe mich duschen.

Die Beiden haben vollen Erfolgt, die Wäsche ist jetzt wieder ganz nass…. 

Kommentare