NordSeaCycleTour 2018 ich will dann mal weg  
Wenn nicht jetzt wann dann??

Nationalpark North York Moors II – in, über und unter den Wolken

Tag Zwei im Nationalpark, wir radeln wieder Richtung Nordsee, gleich morgens viele steile Wegen - das geht in die Beine. Teilweise ist Schieben angesagt, hört sich einfach an, ist aber wahnsinnig ansträngend für die Gelenke.

Der englische Nebel…., die Nordsee ist eingehüllt von einer Nebelwolke und auch die Orte direkt am Wasser sind betroffen. Wir kommen, von der Sonne verwöhnt, an die Küste – schon vom weitem ist eine Wolkenwand zu sehen. Wir fahren dann tatsächlich über, in und dann unter den Wolken ans Wasser. 

Nach den zwei Tagen in dem einsamen Nationalpark wird es uns aber schnell zu eng in den von Touristen überlaufenden Orten – kurze Verschnaufpause, Mittagessen und dann gleich wieder durch die Wolken in die Berge – und tatsächlich kommen wir wieder auf ein alte Eisenbahntrasse, welche uns ohne größere Anstrengungen an dem Rand des Nationalparks heraus bringt…. wieder runter durch die Wolken....  

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...

Mal zur Abwechslung: Wandern am Montag 😉

01.11.2019 - Wanderung vom Mt. Mitake zum Mt. HinodeDa ich am Samstag ein Meeting mit Prof. K hatte ...

Mui Ne / Da Lat

Hallo, als unsere Camilla wieder fahrbar war ging es weiter Richtung Mui Ne, einer Stadt am Strand ...