frische_luft_

Linda auf Reisen durch Irland
Alle Artikel

The Journey begins' 11.05.2018

The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018The Journey begins' 11.05.2018

So...nachdem wir noch eine richtig tolle turbulente Landung hinlegten, durfte ich endlich irischen Boden betreten. Ich bermerkte schnell, dass es sich in Cork um meinen kleinen aber feinen Airport handelte. Nachdem ich etwas Smalltalk Betrieb, konnte ich endlich meinen Mietwagen holen. Unerwartetend reibungslos lief das ganz dann ab, keine extra Kosten und die Schlüssel zu meinem Flitzer wurden mir ausgehändigt. 

Als ich nach draußen trete fällt mir sofort etwas auf: Sonne! Es ist kühler als in Deutschland aber die Sonne scheint und das war laut Wetterbericht so gar nicht zu erwarten. 

Die erste Strecke ging von Cork nach Kinsale. Kinsale ist ein niedliches kleines Städtchen an der Küste und überzeugte mich sofort mit seinem einzigartigem Charme. Ich gönnte mir eine leckeres Waffel mit Salted-Caramel Eis und einen anschließendem Spaziergang durch die Stadt. Danach ging es weiter nach Bantry, auf dem Weg ergab sich mir pure grüne Landschaften und atemberaubende weite Weiden. Genau das, wonach ich suchte. Und alles wurde begleitet von ganz viel Sonnenschein.


Erkenntnis: 

Parken (fast) überall Kostenlos 

0

Kommentare

Angela
Na endlich wirst du belohnt für die strapaziöse Anreise 
Geniesse die Zeit 😊