anne & ben um die welt

Reisen ist unsere Leidenschaft. Wir arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff und entdecken neben der Arbeit neue Länder und Gegenden. Sobald wir unseren Fuss von Bord setzen und Urlaub in Sicht ist, sind bereits neue Urlaubsreisepläne geschmiedet. Egal ob in den Bergen, am Strand, über oder unter Wasser, die Welt steckt voller bunter Ecken. Meistens wohnen wir dann bei Einheimischen, um ihr Leben, ihre Kultur und Religion besser kennenzulernen. Eine weitere Leidenschaft, die wir teilen, ist das Essen. Zu gern probieren wir landestypische Gerichte, schwingen aber auch selbst gern den Kochlöffel. Wir freuen uns darauf, viele Kapitel mit neuen Abenteuern zu füllen, uns und euch ein Buch voller Erinnerungen zu schreiben.
Alle Artikel

20/10/2018 - Kopenhagen / Dänemark

Kleine Meerjungfrau20/10/2018 - Kopenhagen / Dänemark20/10/2018 - Kopenhagen / Dänemark20/10/2018 - Kopenhagen / Dänemark20/10/2018 - Kopenhagen / Dänemark20/10/2018 - Kopenhagen / Dänemark

Heute heißt es Ausflug Panoramafaht & Aquarium.

Mit dem Bus ging es durch die Innenstadt von Kopenhagen. Erster Stopp „Kleine Meerjungfrau“. Gut das einem gesagt wird wo sie sitzt, sie ist doch ziemlich klein. Unsere Fahrt führte uns durch den Stadtteil Nyhavn, vorbei am Castell, Schloss Amalienborg, auf den Königsplatz, vorbei an einigen prächtigen Hotels und der alten Börse.

Nun haben wir unser Hauptziel des Tages „Den Bla Planet“ - das Aquarium von Kopenhagen erreicht. Ein ziemlich futuristischer Bau. Fische, Seepferdchen, Schnecken und Schildkröten. Wir haben viele bunte, schöne, hässliche, dicke, dünne, große und kleine Meeresbewohner beobachtet. Und zwei Chamäleons, ziemlich böse und ganz schwarz geärgert hat sich der Eine.

Fütterungszeit bei den Ottern. In riesige Eisblöcke waren einzelne Krabben eingefroren. Die Otter haben den ganzen Block zu fressen bekommen. Eine große Herausforderung, aber mit wildem Hin- und Herschwimmen, rollen durchs Wasser und den Eisblock an die Scheibe klopfen, war das Futter endlich freigelegt.

Die Rückfahrt ging durch ein 6 km langes, neues und modernes Stadtviertel, noch schnell am Rathaus, Tivoli, Schloss Christians- und Rosenborg vorbei und schon wieder auf dem Schiff.

Ein paar erlebnisreiche Stunden in Kopenhagen.


29

Kommentare

Marina
Sehr schöne Bilder, Test von Mutti

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: