wirsindinasien

Michael und Anke im Abenteuer !

Die erste Etappe geschafft

Wir haben uns am Flugplatz Phnom Penh abholen lassen. Ich bin todmüde, durch die Zeitverschiebung war an schlafen nicht zu denken während des Fluges. Jetzt ist es zuhause halb fünf und das Bett ruft😀.

Aber erstmal sind wir glücklich, dass alles geklappt hat.

Kommentare

Alain
Good luck und viel Spass

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Letzter Halt: Bangkok

"Bangkok is crazy" hat unser Hotelbesitzer gesagt und dabei an den ständigen Stau, den Krach, die He...

Ein alter Elefant....

...kann von Glück reden, wenn er sein Rentnerdasein im Elefant Rescue Center verbringen darf. Getrag...

Königliches Seebad Hua Hin

Knapp vier Stunden südlich von Bangkok gelegen und ausgestattet mit einem schier endlosen weißen San...