traumreise-norwegen-und-finnland
10 Wochen unterwegs mit Auto und Fahrrädern

Di 17.8.21 Bonn - Åbenrå

Bedeckt, später Regen, tw. heftige Schauer

Wir fahren um 9:10 Uhr das erste Mal los und müssen noch einmal zurück, weil wir die Wasserflaschen vergessen haben. Kurz vor Münster fällt uns ein, dass wir auch die Kopfkissen vergessen haben, also kaufen wir in Bremen welche.

Der Elbtunnel in Hamburg ist leider dicht, deshalb fahren wir östlich um Hamburg herum und auf der Strecke durch Schleswig-Holstein werden wir vom Regen fast von der Straße gespült.

Schließlich passieren wir ohne jegliche Kontrolle die dänische Grenze und sind kurz nach sechs in unserer Hütte auf einem Campingplatz in Åbenrå.

Nach einem Strandspaziergang gönnen wir uns in einer Strandbar noch ein dänisches Bier.

Abfahrt
erste Hütte
erste Hütte


#aabenraa
Kommentare