Weiter geht die Fahrt Richtung Hippiestadt San Francisco, welches wir aber morgen erst erreichen werden.

Heute standen noch einige kleine Programmpunkte auf unserer Liste und das Wetter spielte auch wieder mit J

Wir merken aber schon, dass sich gelohnt hat die dicken Pullis und Jacken doch eingepackt zu haben, denn auch hier ist langsam aber sicher der Herbst angekommen, wenn auch nicht so wie in Deutschland ;)

Nach einer kleinen Panikattacke, weil wir unsere SD-Karte samt aller Fotos im Motel haben liegen lassen und nochmal 30 min zurückfahren mussten ging es dann aber auch endlich nach Monerey: ein kleines aber feines Städtchen direkt am Meer.

Wir schauten uns hier den Fishermans Wharf, also den Hafen und den Pier mit samt seinen Restaurant und Süßigkeitenfabriken an und schlenderten noch ein wenig herum bevor es dann zum 17 Miles Drive ging.

Hier fährt man wirklich direkt am Meer entlang und sieht wunderschöne Strände und Küsten, einen Luxusgolfplatz und viele Touristen J Aber hier war es wirklich super und wir ließen es uns nicht nehmen an einem der Strände erstmal eine kleine Snackpause einzulegen. Die mussten wir aber dann doch ins Auto zurück vertagen denn der Wind war einfach zu stark und die Bagels flogen uns fast aus der Hand.

Nach 1 Stunde reiner Traumstrandkulisse fuhren wir weiter ins kleine verträumte Städtchen Carmel by the Sea. Hier war es super angenehm herumzulaufen und sich die kleinen Geschäfte anzuschauen, auch wenn es bestimmt ein reiner Touristenort ist, uns hat es auf jeden Fall sehr gefallen.

Nun hieß es aber auch schon wieder: rein ins Auto und Santa Cruz ansteuern wo wir auch für heute Nacht ein Motelzimmer gebucht hatten.

Nach einem kurzen Outfitwechsel gingen wir Richtung Santa Cruz Beach Boardwalk, einem kleinen Pier mit einem Freizeitpark drauf. Und schon saßen wir auch schon wieder in der nächsten Achterbahn und drehten eine Runde mit der berühmten Seilbahn einmal quer über den Strand.

Noch schnell 2 Bier für den Abend geholt und zurück ins Motel.

Licht aus und gute Nacht!

Morgen melden wir uns auch schon aus der angeblich schönsten Stadt am Pacific 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...