DAY 15 Roadtrip, mal so richtig!!

Heute hatten wir eine relativ kurze aber super entspannte Nacht bei Danielle in Santa Barbara, welche wir leider gar nicht persönlich kennengelernten, da wir gestern Abend sehr spät ankamen und heute morgen sehr früh abreisten.

Den heutigen Tag verbrachten wir vor allem mit Autofahren! Denn der Weg von L.A bis San Francisco ist schon ein kleines Stückchen Fahrt, gerade wenn man so wie wir nicht die Autobahn, sondern die Küstenstraße Highway 1 nimmt.

Daher gibt es zum heutigen Tage an sich nicht ganz so viel zu berichten wie sonst, aber die bisherige Fahrt über den Highway 1 war eine Wohltat für die Augen, denn die gesamte Straße verläuft direkt parallel zum Pacific und ist wirklich eine schöne Abwechslung zu den langen und vor allem vollen Autobahnen.

Hier konnten wir wirklich wunderschöne Buchten und Klippenabschnitte bewundern aber leider war es ein bisschen bewölkt, somit fiel der perfekte Sonnenuntergang heute aus. Aber die Küste bietet einem schon wirklich sehr schöne Ecken und überall hielten wir an um neue Bilder zu machen, somit kamen wir nur etwas schleppend vorwärts.

Wir nahmen uns für heute kein konkretes Ziel vor aber hatten uns vorgenommen auf jeden Fall 1-2 Nächte irgendwo am Highway 1 zu übernachten was sich heute aber als gar nicht so einfach herausstellte denn samstags ist so gut wie alles ausgebucht.

Somit landeten wir schließlich nach einer langen Suche in Salinas, etwa 30 min entfernt von Monterey, ein Städtchen was wir uns ohnehin morgen anschauen wollen.

San Francisco kommt uns also immer näher.

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...