the_travelers

Europareise 2019/2020
Alle Artikel

Tag 12 - Alicanteeeeeeeee

Die Drinks waren TOP!Kevin bei der Wäsche :)Unser PlatzKurz probieren...... uuuund geniessenAuch Sonnenbaden lag noch drinNun siehts echt aus wie bei den Zigeunern :DKevin schmeisst den Grill fürs Abendessen anEssen ist fertig!Unsere Platzkatze :)Auch Wasser hat sie bekommen :)Süss, nicht? ;)

Hallo zusammen!

Heute wird es mal wieder ein etas kürzerer Eintrag :)

Wir fuhren gegen Mittag los und sind nun in Alicante auf einem Zeltplatz gelandet. Hier gibt es eine Waschmaschine, welche so langsam auch bitter nötig ist :) Zwei Taschen sind bereits gefüllt mit Schmutzwäsche und es wird komischerweise auch nicht weniger :))

Der Zeltplatz ist nichts spezielles, aber sehr gemütlich. Wir haben den Tisch und die Stühle raus gestellt und zum ersten Mal unsere Markise raus gefahren XD.

Gleich nach unserer Ankunft stürzte ich mich auf die Waschmaschine und erblickte glücklich noch einen Tumbler. Den Nachmittag genossen wir in der Sonne mit Margaritas und zwischendurch gab es einen kleinen Marsch zur Wäsche. Toll, nun ist alles wieder für eine Weile erledigt. Das Grauwasser können wir hier noch ablassen, Frischwasser neu befüllen und das Klo entleeren :) Es ist so ein geniales Gefühl wenn alles getan und vorbereitet ist ^^

Naja... Bei der Wäsche gab es dann doch noch ne kleine Panne... Als ich sie aus dem Trockner nehmen wollte war sie noch relatv nass, weshalb ich die Maschine nochmals zu starten versuchte. Diese wollte aber den Jeton nicht nehmen... Alsooooo... Quetschte ich das Ding so richtig rein, Ergebnis: Der Münzeinlass ist nun erfolgreich blockiert. Wir nahmen die angetrocknete Wäsche und hängten sie überall auf unserem Platz auf. Allerdings wird es langsam dunkel und das Meiste ist noch weit vom Status "trocken" entfernt. Wir lassen sie nun mal hängen und hoffen das Beste :D

Später liefen wir zu einem Supermarkt um noch ein paar Dinge einzukaufen, unter anderem Käse für die Burger, welche heute auf dem Plan fürs Abendessen standen. Zurück beim Camper stellten wir fest dass das Burgerfleisch gar nicht da war... Komisch... Müssen wir wohl irgendwo liegen lassen haben ^^ Dafür gab es Pouletspiesse mit Brot und Salat - war echt meeeega lecker!

Nach dem Essen bekamen wir noch Gesellschaft von einem jungen Kätzchen, welchem wir unsere Reste und etwas Wasser gaben. Vermutlich haben wir nun für heute Abend ein Haustier :p

Den Rest des Abends werden wir im Camper ausklingen lassen. Die Bar fällt heute wieder ins Wasser aufgrund unserer nicht ganz optimalen Lage :) Aber irgendwann schaffen wir es bestimmt noch!

Morgen fahren wir weiter in Richtung Sevilla. Es sind noch ein paar Kilometer bis dort hin, aber wir kommen näher... Am Mittwochmorgen landet meine (Nadia's) Mami in Sevilla, dann holen wir sie vom Flughafen ab und geniessen eine Wochen Ferien zusammen. Deshalb ist es unser Ziel bis am Dienstagabend dort in der Umgebung zu stehen.

Wohin es uns genau verschlagen wird schreiben wir euch morgen ;)

Bis dann!

4

Kommentare

Thomas
Cool het mich mega gfreud vo euch z ghöre gester! Gnüssed eui verdiente Ferie! Se you soon GRW :-)
Daniela
Echtes Zigeunerleben! Ich beneide euch
Kiss Mami
Kevin
😁👍

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: