syltbufdi

Miss Sophie on the way

Ferienbetreuung

In meiner Einsatzstelle in Wenningstedt an der Norddörferschule gibt es während der Ferien die Möglichkeit ,dass die Eltern ihre Kinder zu uns in den Hort einquartieren können.  Von 7:30 bis 16 Uhr können die Kinder raus gehen,  Armbänder flechten, Höhlen bauen und auch Selbständigkeit trainieren. Unter vielen kreativen Angeboten gibt es auch Ausflüge wie zum Beispiel in die Naturgewalten in List. Die Kinder konnten per Kopfhörer und Audiosequenzen sich einen einen Überblick verschaffen wie Sylt sich über die Jahrtausende entwickelt hat oder auch Wissen über die Meeresbewohner erlangen. Unter anderem haben wir Drachen und Eichhörnchen gebastelt. Da nächsten Woche wieder die Schule beginnt, werde ich euch in dem nächsten Beitrag mal einen Einblick in meinen normalen Schulalltag geben. 


Kommentare

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Langsam läuft‘s

Die ersten 2 Wochen sind um und es gab einiges zu tun. Wir haben uns ein neues Heim gesucht, haben e...

(-: / :-) = :-))

Wer mich gut kennt weiß, dass ich eher eine Freund*in des Understatement bin. Lieber die 'Bälle ein ...

Filmdreh an der Schule

https://www.youtube.com/watch?v=F4rjMCDhWU4 Anlässlich des hundertsten Todestag von Jürgen Zimmer w...