Australien

Ein Blog für Familie und Freunde

#09 - Kangaroo Island (11.12. & 12.12.16)

Vom Flinders Ranges National Park ging es dann wieder vorbei an Adelaide und zu der drittgrößten Insel Australiens: Kangaroo Island

Die Kosten für eine Überfahrt mit der Fähre und eigenem Auto plus Übernachtung auf einem Campingplatz sind zwar nicht ganz billig... aber wer einmal auf der Insel war weiß, dass es sich definitiv lohnt!

Weitgehend unberührte Natur:


Traumhafte Badebuchten:

Bales Beach

Unendlich lange Straßen:


Und einsame Sandstrände:


Absolutes Highlight waren allerdings die Remarkable Rocks. Ausgewaschene Felsformationen, die frei zugänglich sind. Ein Besuch bei Sonnenuntergang ist absolut zu empfehlen!









#kangarooisland#remarkablerocks

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: