Steffi & Grammy in den USA

Hier gibt's neues von unsere Reise
Alle Artikel

Tag 17 - Everglades Vol. 2

Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2Tag 17 - Everglades Vol. 2

Heute waren wir noch in "shark valley". Das war ein riesen Erlebnis. Nach der Ankunft haben wir direkt einen schönen Vogel und einen im Wasser chillenden Alligator gesehen. Vom Hauptweg ging der erste trail durch ein sumpfiges Gebüsch. Dort konnten wir Baby Alligatoren sehen. Die waren unglaublich süß.

Auf dem Hauptweg zurück haben wir noch schwimmende Schildkröten, Fische und Schmetterlinge gesehen. Einen schmalen Pfad durch Gebüsch auf der Suche nach Ottern sind wir auch noch gelaufen. Diese haben sich aber leider nicht gezeigt.

Auf dem Rückweg am Hauptweg entlang haben wir dann einiges erlebt. Eine alligatoren Mutter hat ihre Babys beschützt und laut los geröhrt.  Danach sind wir ein Stück weiter als die Mutter mal den Hauptweg zum Wasser überquert hat.

Als ich dann mal am Rand zum weg einen Vogel gefilmt habe, fing es direkt vor mir im Wasser an zu rascheln. Direkt vor mir ist gerade ein Alligator geschwommen. Da ist mir das Herz mal kurz in die Hose gerutscht. Wer gerne Tiere ohne Zaun in natürlicher Umgebung sehen möchte sollte unbedingt mal die Everglades besuchen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Anschließend sind wir noch ca. 50 Meilen nach Everglades City gefahren. Dort gab es leider nichts zu sehen. Zwischendurch haben wir beim "Big Cypress Oasis Visitor Center" halt gemacht, wo man weitere Alligatoren im sehr klaren Wasser beobachten konnte. 

Nun ist ein weiterer Tag vorbei und nach einem BBQ Abendessen geht es morgen weiter zur letzten Station - Miami!

3

Kommentare

Noch keine Kommentare