sporto-di-mondo-canada-2

29 days in East Canada

Day 29 - Abflug

Mo, 20.08.18


Heute ist es nun geschehen,

Ich muss jetzt wieder gehen.

Andi wird noch einen Monat bleiben,

Und sich die Zeit im Westen vertreiben.


Für mich heisst es nun ab nach Haus,

Und weg von nordamerikanischen Kanada raus.

Nun stecke ich bereits im Flieger,

Und fühle mich doch wie ein kleiner Sieger.


Denn ich habe einiges im Land erlebt,

Zum Glück hat die Erde nicht gebebt.

Jetzt ist es aber doch genug,

Und ich bin ready für den Flug.


Unzählige Wälder kamen uns unterwegs zu Gesicht,

Diese standen auch ab und zu in einem Bericht.

Diverse Städte haben wir ebenfalls erkundet,

Einige Menus haben dabei sehr gemundet.


Das eine oder andere Mal waren wir auch baden,

Es zieht sich durch unsere Reise wie ein roter Faden.

Egal ob Hotpot, Jacuzzi oder Teich,

Das Wasser machte uns immer weich.


Sogar Eichhörnchen, Bieber und Wale haben wir gesichtet,

Und sicherlich nicht zu wenig abgelichtet.

Doch Bären und Elche blieben uns verborgen,

Dies bereitete uns jedoch keine grossen Sorgen.


Viel mehr haben wir uns an den kleinen Sachen gefreut,

Und selten einen Schritt oder eine Wanderung bereut.

Zur Belohnung gabt's dann auch immer eine Pause,

Egal ob unterwegs oder im Hotel zuhause.


Mit unserem Cruiser sind wir über 2500km gedüst,

Und haben einge Zeit hinterm Steuerrad verbüsst.

Unser Gefährt war jedoch ein zuverlässiger Begleiter,

Brachte er uns an jedes Ziel und noch viel weiter.


Toronto, Ottawa, Montreal und Quebec waren die bekannten Stopps,

Und nur Roberval sowie die Montreal Alouettes die wirklichen Flops.

Es waren vier spannende und unterhaltsame Wochen,

Blieben wir in diesen Tagen doch fast gänzlich "trochen".


Etwas zu kämpfen hatten wir aber dann mit den Mücken,

Und auch die Waschmaschinen hatten ihre Tücken.

Ansonsten ist es jedoch rund gelaufen,

Wir mussten auch nie ein Pflästerli kaufen.


Schliesslich kam auch das Sportgeschehen nicht zu kurz,

Zum Glück hatten unsere CH-Biker dabei keinen Sturz.

Die Spiele und Events haben uns viel Freude bereitet,

Und uns auf der ganzen Reise begleitet.


Nun ist der ganze Zauber jedoch vorbei,

Und ich kehre wieder "hei".

Die tollen Momente und Erinnerungen bleiben aber erhalten,

Und ich werde nun das Tagebuch zusammenfalten.


Tschüssi ;-)

#sportodimondo#canada#montreal#trudeau#swiss#backhome#poem

Kommentare

Yves
Grossartigs Gedicht👏🏽 Aber bem Bild usem Internet gits abzög😉

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: