23.12. Kinderwelt-international trifft Jiruwa (=Entwicklung)

Nachdem wir am Dienstag das Krankenhaus gezeigt bekommen haben, fand ein Treffen mit einigen Vereinsmitgliedern und Diak statt. Wir stellten uns gegenseitig vor, die jeweiligen Ziele und bisherigen Projekte. Alle gingen mit der Übereinstimmung nach Hause dass wir zusammen arbeiten wollen. Das nächste Treffen werden wir nutzen um dafür Ziele zu entwickeln. Gemeinsamkeiten sind die Haltung zu Entwicklung, die Bereitschaft unsere Kinder und Jugendlichen zu beteiligen und den Menschen mit seiner Umwelt als Einheit zu verstehen. 

Die gespendeten Babysachen und das Material für medizinische Versorgung trafen auf sehr viel Dank. Die Hebamme meinte sie würde jetzt am liebsten selbst ein Baby haben um die süßen Sachen zu bekommen 😍denn die Mamis können nun vorübergehend mit einem Startpaket fürs Neugeborene nach Hause. 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Die Natur = Heilung

Die Tage verfliegen so super schnell vor allem wenn es keinen Plan gibt. Wenn es einen gibt, dann ko...

Kindergarten, Umzug, Corona Abschied und Geburtstag

Unsere letzte Woche war so schnell um und stellte alles was an Gewöhnung bisher möglich war auf den ...

Besuch in der Grundschule

Fragen über Fragen sammelten sich bei Nikita (14Jahre)an. Durchmischt mit Aufträgen von der Schule i...