reiseabenteuer
Die Reise zweier Menschen durch die Mekongregion.

#31: Sightseeing in Kampot

15.02.2020

Der Tag fängt überraschender Weise deutlich früher an, als wir geplant hatten. Gegen 5 Uhr morgens werden wir von einem sehr penetranten und lauthals krähenden Hahn geweckt. Nach einem Blick auf die Uhr wird der Hahn jedoch ignoriert und wir stehen erst gegen 9 Uhr auf.

Diesmal haben wir kein Frühstück im Hostel gebucht, weshalb wir uns ein paar Häuser weiter zum Frühstück in ein Lokal setzten. Es gibt heute Pancakes und einen Ananas-Shake. 

Heute wollen wir nur die Stadt weiter erkunden und die Atmosphäre genießen. Wir machen zwischendurch eine Hitze-Pause bei einer kühlen Cola auf unserer Dachterrasse. Dabei sehen wir, wie über den Bergen vor Kampot ziemlich dicke teilweise recht dunkle Wolken aufziehen. Bei einem Blick auf den Wetterbericht müssen wir dann feststellen, dass für übermorgen ein Gewitter (bei 34°C) gemeldet ist. Da sind wir mal gespannt!

#reise#urlaub#kambodscha#kampot
Kommentare

Ursula
Herrliche Berichte, tolle Fotos! Es ist einfach genial, wie wir auf diese Weise an eurer phantastischen Reise teilnehmen können. Danke *** Mama/Uschi

Julia
Ach hier kann man kommentieren. Hab ich ja noch garnicht gesehen 😀. Super schön 😍

Linda
Stimmt, ihr hattet noch gar kein richtiges Unwetter. Na da wird's ja höchstens Eisenbahn 😬 Bin gespannt und hoffe dass es nur bin kurzer Dauer ist. Vielleicht ist's danach etwas kühler.. aber vermutlich nicht 😂 sieht weiterhin Klasse bei euch aus!