querfeldein
vakantio.de/querfeldein

06. Januar 2022: Sitges


F. Die Strecke zwischen Castelldefels und Sitges ist eine Straße mit wunderschöner Aussicht, sofern man den Küstenweg nimmt und nicht die Autobahn durch die Berge. Die Straße verläuft an dem Rand der Berge entlang, die direkt ins Meer gehen. Diese Klippenstraße ist von zahlreichen Kurven und kleinen Anstiegen und Abfällen geprägt. Trotz dieser beschwerlichen Streckenführung ist hier immer einiges los. (Wir sind diese Strecke schon 3x gefahren) Heute am 6. Januar – ein nationaler spanischer Feiertag – waren besonders viele Rennradfahrer hier unterwegs und es bildeten sich teilweise lange Autoschlangen hinter der ein oder anderen Gruppe Radfahrer. Genug Zeit also um während der Fahrt ein paar Fotos zu schießen.

In Sitges war aufgrund des Feiertags auch ziemlich was los. Die Cafés und Restaurants an der Promenade waren gut gefüllt und es liefen viele Menschen durch die Stadt. Einige von ihnen hatten gerade einen Roscón de reyes (dt. Dreikönigskuchen) gekauft, was meistens ein mit Sahne oder Schokolade gefüllter Kuchenring ist und traditionell in Spanien am Dreikönigstag gegessen wird.

Sitges wird zudem von vielen Barcelonaurlaubern als Tagesausflug angesteuert. Für den normalen Touristen, der nur kurze Zeit in einem fremden Land oder einer fremden Gegend unterwegs ist, hat Sitges alles zu bieten, was das Touristenherz begehrt. Eine kleine Altstadt mit ein paar alten Häusern, einen kleinen Segelhafen, einen sehr langen Sandstrand, eine Menge Geschäfte und viele Restaurants an der Promenade. Sofern man jedoch nicht am Strand verweilen möchte oder ausgiebig shoppen will, ist man in knapp einer Stunde komplett einmal durch die Stadt gelaufen und hat alles gesehen.

Wir sind nach dem Besuch in Sitges weiter Richtung Süden gefahren und haben kurz vor unserem Stellplatz für die Nacht noch die Bahnstrecke unterquert. Der Tunnel sah einfach zu niedlich aus, um ihn nicht zu fotografieren. Der Tunnel ist natürlich für beide Richtungen freigegeben. 😉

Tag 83 – Gesamttour 5.035 km


---- Abonnieren ----

Falls du unseren Blog abonnieren möchtest, kannst du dich entweder bei Vakantio anmelden und auf abonnieren klicken oder uns eine Nachricht zukommen lassen und wir setzen dich in unseren eigenen Verteiler. Über Feedback freuen wir uns natürlich auch!

Mail: querfeld2@gmail.com

Kommentare