Along comes Polly...
Alles stehen und liegen lassen und ein Jahr durch Europa...

El Puerto Santa de Maria

Angekommen auf Playa Las Dunas in El Puerto de Santa Maria. Ein relativ großer, aber schöner Platz mit noch mehr Rentner,*innen die ihren Winter im Süden verbringen wollen. Wir entschließen uns 4 Nächte zu bleiben und einen Ausflug nach Cadiz zu machen. Gegenüber vom Campingplatz ist ein kleiner Strand, von dem man direkt auf die Brücke nach Cadiz schauen kann. Die Stadt Puerto Santa de Maria ist bekannt für den spanischen Stierkampf und beheimatet die 3. größte Stierkampfarena in Spanien. Wir heißen den Stierkampf in Spanien natürlich nicht für gut. Unserer Meinung nach ist das nichts anderes als Tierquälerei! Der Ort an sich ist aber sehr gemüttlich und abends voller Leben. Immer noch vergessen wir, dass Siesta herrscht und wundern uns nachmittags, dass so wenig los ist und die meisten Geschäfte geschlossen sind. Geht man aber abends in die Stadt, merkt man, dass hier doch reges Leben herrscht. 

Cadiz ist auf jeden Fall eine Reise wert. Eine wunderschöne Insel mit einer tollen Altstadt. Der Flair der Stadt lädt zum Schlendern ein, um einen gemütlichen Tag zu verbringen. Wir kommen Portugal immer näher und die Spannung auf die Algarve wächst. 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Faro

Ein Tagesausflug nach Faro ist Pflicht. Faro und allgemein Portugal empfinden wir als ruhiger und en...

Olhao und die Suche nach den Flamingos

In Portugal angekommen, stranden wir unweit hinter der Grenze in einem kleinen Fischerstädtchen name...

Tarifa

In Tarifa angekommen, rechnen wir nicht mit solch starkem Wind. Wir sind hier am sündlichsten Punkt ...