Along comes Polly...

Jetzt kommt ein kleiner relativ langweiler Eintrag. Nach der Suche nach einem neuen Platz findet Maria im Netz diese kleine Oase. Vor der Ankunft planen wir gedanklich schon einen Plan B, denn wir machen uns kaum Hoffnungen, dass wir an diesem wunderschönen Ort noch einen Platz bekommen- geschweige denn in der ersten Reihe mit direktem Blick auf den Strand/das Meer. Aber wir wurden überrascht und bekamen einen Platz in der ersten Reihe. Der Platz ist relativ leer. Die Aussicht ist atemberaubend und man hört 24 Stunden die Wellen rauschen. Dieser Platz "Camping la Garoffa" ist einer der ältesten Plätze in ganz Spanien. Wir gönnen uns eine schöne warme Dusche mit Meerwasser. Ist sicher gut für die Haut! ;) 

Wir verbringen hier herrliche ruhige 3 Nächte bis es weiter geht Richtung Murcia. 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Santa Pola/Alicante

Nachdem wir auf die gute Idee kamen, dass Nicole in diversen Facebookcampinggruppen mal erfragt, wie...

Aguilas

Nach dem wunderschönen Platz am Meer stranden wir in Aguilas. Eigentlich war unser erstes Ziel der C...

Torrox- little Germany

Nach 2 Wochen machen wir uns wieder auf den Weg. Wir starten relativ planlos, fahren den ersten Plat...