pauschalreisen

Griechenland Urlaub All Inclusive - Wichtige Reisetipps zum Kennenlernen

Griechenland ist bei Urlaubern beliebt wie eh und je. Tolle Strände und glasklares Wasser locken jedes Jahr zu den schönsten Wochen des Jahres in das Land. Der Griechenland Urlaub hat für jeden etwas zu bieten. Die tollen griechischen Inseln, tolle Städte auf dem Festland und natürlich eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Griechenland, das Land der Philosophen und Denker und einer wunderschönen Natur. Damit der Urlaub zu einem unvergessliches Erlebnis wird, gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten.

Die beste Reisezeit und das Klima

Griechenland verdankt sein mediterranes Klima seiner Lage zwischen Mittelmeer, Ionischem Meer und der Ägäis. Heiße und trockene Sommer und milde, aber feuchte Winter bestimmen das Wetter. Das Frühjahr in Griechenland ist nur sehr kurz und dauert von März bis Mai. Temperaturen bis zu 20 Grad und ein herrliches Blumenmeer machen das Land schon zu dieser Zeit zu einem perfekten Ziel für einen günstig Urlaub Griechenland. Der Übergang vom Frühling in den Sommer verläuft sehr schnell und dann steigt das Thermometer auf 30 Grad und mehr. Dies bleibt dann so bis weit in den Oktober hinein. Im Norden von Griechenland ist es aufgrund der bergigen Region etwas kühler. In diesen Regionen fällt dann auch im Winter Schnee. Am schnellsten Sommer wird es auf der beliebten Ferieninsel Kreta.

Übernachtungsmöglichkeiten in Griechenland

Bei der Buchung Last Minute Urlaub steht eine große Auswahl an Hotels zur Verfügung. Aber auch bei einem Urlaub auf eigene Faust gibt es genügend Übernachtungsmöglichkeiten. Fast in jedem Ort gibt es ein Hotel, zumindest eine Pension. In einigen Regionen gibt es nur Hotels der Luxusklasse, die für einen günstig Urlaub Griechenland eher weniger geeignet sind. Das bedeutet aber nicht, dass ein Griechenland Urlaub mit kleinem Budget nicht möglich ist. Es gibt Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen oder Ferienhäuser für jeden Geldbeutel.

Die Sehenswürdigkeiten Griechenlands

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehören die herrlichen Strände. Doch das Land hat vielmehr zu bieten. Dank seiner Geschichte und den antiken Stätten gibt es genug Abwechslung zum Urlaub am Strand. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten gehört natürlich die Akropolis in Athen. Auch die Inseln haben einiges an reizvollen Orten und Stätten. auf Kreta beispielsweise der Palast von Knossos. Oder der älteste Baum von Europa auf der Insel Kos. Die höchste Gebirgslandschaft Griechenlands, der sogenannte Olymp, ist heute ein UNESCO-Biosphärenreservat und gilt als Sitz der griechischen Götter. Bei einer Bootsfahrt kann die Melassani Höhle auf Kelafonia besichtigt werden oder man lässt sich von den schwebenden Klöstern von Meteora mächtig beeindrucken.

Die griechische Küche

Die griechische Küche lässt sich leicht beschreiben. Viel Fisch, noch mehr Fleisch und ganz viel frisches Gemüse. Die Küche ist deftig und bei vielen sehr beliebt. Nicht nur im günstig Urlaub Griechenland, sondern auch zuhause. Die beliebtesten Fleischgerichte sind Biftekti, Gyros, Souvlaki und Moussaka. Bei einem guten griechischen Essen darf natürlich auch der Feta nicht fehlen. Dieser Käse darf nur so genannt werden, wenn er auch wirklich aus der griechischen Region kommt. Abgerundet wird das ausgiebige griechische Mahl natürlich mit einem starken Kaffee und dem obligatorischen Nationalgetränk Ouzu. Verwöhnt werden Urlauber beim Griechenland Urlaub natürlich auch mit dem frischen Obst, köstlichem Eis und dem auch aus der türkischen Küche bekannten Dessert Baklava.

#griechenland urlaub
Kommentare