Oh wie schön ist Panama.. &Costa Rica :-)

Costa Rica - Nationalpark Manuel Antonio

Nur 40 Kilometer, aber doch 2 1/2 Busstunden entfernt liegt der nächste bekannte Nationalpark Costa Ricas - der Manuel Antonio Nationalpark. 

Dieser erinnerte uns eher an einen Zoo, da die Wege weitestgehend gefestigt sind und man nur selten allein unterwegs ist. Außerdem war der ganze umliegende Ort doch sehr touristisch, so dass wir nur einen Nachmittag in dem trotzdem beeindruckenden Nationalpark verbrachten und am Abend unsere Zelte gleich wieder aufbrachen und spontan weiterreisten. 

Zu sehen gab es hier dennoch wiedermal einiges: verschiedene giftige Schlangen, unzählige Vogelarten, drei der vier in Costa Rica lebenden Affenarten (Brüllaffen, Kapuziner und Totenkopfäffchen), Spinnen, Agoutis, Waschbären und vieles mehr :-) 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...