neuerkammerchoraroundtheworld

www.neuerkammerchor.com
Alle Artikel

Brasilien Tag 1 - Die Reise beginnt

Brasilien Tag 1 - Die Reise beginntAbfahrt am SGReiserouteBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntCopacabanaFavelaZuckerhutBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntUnsere BusfahrerBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntOlympiastimmungBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginntBrasilien Tag 1 - Die Reise beginnt

Der Abreisetag startete mit einigen Aufregungen! Früh am Morgen des 12. Mais erhielten unser Chorleiter Herr Kammel und Frau Lohse, unsere Chormama, die die gesamte Reise geplant und organisiert hat, vom Reisebüro Barth die Nachricht, dass unser Flug von Frankfurt nach São Paulo gestrichen worden war. Somit stand in den Sternen, ob wir am nächsten Tag überhaupt in Rio de Janeiro, unserem ersten Reiseziel, ankommen würden. Nach einigen Stunden kam dann die Erlösung - das Reisebüro Barth hatte es geschafft, alle 67 Mann in einen Flug der Airline Lufthansa unterzubringen, der direkt von Frankfurt nach Rio ging. Um ca. 22 Uhr startete eine Boing 747 mit dem Neuen Kammerchor an Bord und landete 12 Stunden später, gegen fünf Uhr morgens, im warmen Rio, wo uns unsere Reiseführerin Madalena bereits erwartete. Nachdem die beiden Busse, die für uns die ganzen drei Wochen bereitstehen, beladen waren, ging es gegen halb sieben in Richtung Stadtzentrum. Der Sonnenaufgang über dem Meer hieß uns in Brasilien willkommen. Die Sonne wurde jedoch kurz darauf vom Regen abgelöst. Aufgrund des frühmorgendlichen Verkehrs ging es nur sehr stockend voran. Das war jedoch eine gute Gelegenheit, die ersten Bilder Rios aus dem Bus aus heraus genau aufzunehmen. Vor allem die Favelas, von denen es in und um Rio etwa 800 gibt, hinterließen bleibende Eindrücke. Halbfertige Häuser und Müllberge in den Straßen und im Fluss führten uns gleich zu Anfang vor Augen, dass sich das Leben in Brasilien stark von unserem unterscheidet. Doch diese düsteren Gedanken waren sofort verflogen, als wir den schönen, langen Strand der Copacabana erblickten. Die Sonne begleitete uns in 1 1/2 Stunden Freizeit, in denen viele Fotos geschossen, Hosen vom Meerwasser durchnässt und Einkaufstüten gefüllt wurden. Anschließend gings ins "Restaurante Temperarte" zum All you can eat. Für die nette Bewirtung bedankten wir uns bei der Crew mit einem Ständchen. Nach dem Essen führte uns der Weg durch die überfüllte Stadt zum Zuckerhut. Leider regnete es relativ stark, sodass die Sicht auf dem Gipfel eher der auf dem Matterhorn glich! Doch die Stimmung war gut! Seit 16:00 Uhr sind wir nun auf dem Weg nach Petropolis, wo uns unsere Gastfamilien erwarten. Da der Verkehr in Rio wieder sehr abenteuerlich war, kommen wir vermutlich erst mit einer Stunde Verspätung, also gegen 20:00 Uhr dort an. 

Da uns leider nicht immer Internet zur Verfügung steht, können die folgenden Einträge in sehr unregelmäßigen Abständen erfolgen. 

Wir hoffen natürlich, dass wir euch einen guten Einblick über unseren ersten Tag in Brasilien geben konnten! Bis bald:)

9
760 mal gelesen
  • Kommentare

    Ralf
    Toller Reisebericht. Wir wünschen dem NKC eine tolle Zeit und jede Menge Eindrücke, die ihr später mit uns teilen könnt. 
    
    Liebe Grüße 
    Fam. Hinzmann
    Ralf
    Alles Gute und viel Erfolg bei Euren ersten Auftritten!

    Dinge, die du vor Ort erleben kannst: