mitliebenreisen

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

8.11.18 Mandawa - Chochin

8.11.18 Mandawa - Chochin

Heute morgen mussten wir früh aufstehen. Ramesh will um 7 Uhr losfahren, da wir um 16.55 Uhr unseren Flug nach Kochi im Süden haben und die Fahrzeit 6 Stunden sei. So stehen wir punkt 6.30 Uhr vor dem Speisesaal um zu Frühstücken. Die Fahrt glich am Anfang einer Offroadtour über sehr holprige Strassen und durch ärmliches, von der Landwirtschaft geprägtes Land. Gegen halb eins sind wir dann am Flughafen von Delhi. Etwas früh für unseren Geschmack. Jetzt heisst es aber von Ramesh Abschied zu nehmen, er hat sich wirklich gut um uns gekümmert die letzten Tage, unser Erstaunen ist sehr gross als er uns zum Abschied sagt, dass dies seine erste Tour überhaupt gewesen sei!!!

Beim einchecken gönnten wir uns einen kleinen Luxus, für 70 Dollar gabs ein Upgrade in die Businessklasse.

Zuerst galt es aber die Wartezeit zu überstehen, nach einem kleinen Besuch im Westen, McDonalds, entdeckten wir bei unseren Gate super bequeme Liegestühle. So verging die Zeit wie im Flug und bald schon war Checking. Mit ganz viel Platz, super Service, feinem Essen und leckerem Chaitee genossen wir den dreistündigen Flug.

In Kochi angekommen merkten wir zwei Unterschied:

  1. Hier ist es wärmer und deutlich feuchter
  2. Der Strassenverkehr ist fast schon langweilig gesittet.Steven ist unser neuer Driver und brachte uns ins Brunton Boatyard. Heute war ein langer Reisetag. Bei einem Tee auf dem Hotelbalkon am Meer lassen wir den Tag ausklingen...
0

Kommentare

Noch keine Kommentare