kanada_kristy

Mein Work&Travel-Jahr in Kanada

Whitehorse

~ 08.05. 2019 bis 09.05.2019 ~

Hallihallo,

heute führte uns unsere Route bis nach Whitehorse, der Hauptstadt vom Yukon. Unterwegs kamen wir am Yukon River und an mehreren Seen vorbei, die teilweise noch gefroren waren. Im Fluss sahen wir auch unseren ersten Otter, der in dem hellblauen Wasser mit der Strömung schwamm. Und bei "Johnsons Crossing" mussten wir auf jeden Fall halten, um die besten Cinnamon-Buns zu probieren, die man in Kanada bekommen soll.

In Whitehorse angekommen war es zuerst ungewohnt, wieder in einer größeren Stadt mit richtigen Straßen und Ampeln zu sein. Hier leben immerhin 30.000 der insgesamt 38.000 Menschen, die im Yukon leben. Nach einem Einkauf fuhren wir am Abend noch zu einem deutschen Restaurant, um mal wieder gutes deutsches Essen zu genießen. Und ich muss schon sagen, das Schnitzel mit Spätzle war echt erstaunlich gut!
Unser Platz für die Nacht lag etwas außerhalb von Whitehorse direkt an einem See. Dort wollten wir gleich zwei Nächte bleiben.

Am nächsten Tag hieß es erstmal, einkaufen, duschen, Wäsche waschen und WLAN ausnutzen. Auch der erste Ölwechsel von meinem Auto stand an, da ich schon über 5000km gefahren bin. Am Nachmittag besuchten wir noch das Museum "Beringia", wo man viel über die Geschichte des Yukons während der früheren Eiszeit erfuhr. Damals bildete sich nämlich durch den niedrigen Meeresspiegel eine Landverbindung zwischen Alaska und Russland, welche Beringia genannt wurde. Das Museum war sehr interessant gestaltet inklusive der riesigen Nachbildung eines Mammuts und wir lasen auch viel über das Leben der First Nations.
Im Anschluss daran ging es noch zum Miles Canyon. Ein wirklich wunderschöner Canyon mit einer Holzbrücke und das Wasser des Flusses war richtig türkis. Wir machten eine kleine Wanderung am Canyon entlang, bevor wir am Abend wieder zurück zu unserem Übernachtungsplatz fuhren. 

Kommentare

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...