kanada_kristy

Mein Work&Travel-Jahr in Kanada
Alle Artikel

Kanadas Wildlife

Kanadas WildlifeKanadas WildlifeKanadas WildlifeKanadas WildlifeDer Alaska HighwayDer zugefrorene Muncho LakeKanadas WildlifeUnser Plumpsklo

~ 06.05.2019 ~

Hallihallo,

unsere nächste Etappe führte uns von Fort Nelson nach Liard River. Doch bevor wir uns auf den Weg machten, hielten wir nochmal in Fort Nelson, um dort in einem Recreation Centre zu duschen. Da wir das nur mit einem Schwimmbadbesuch verbinden konnten, gingen wir erst eine Runde dort schwimmen. Danach wollten wir uns gerade auf den Weg machen, als uns einfiel, dass wir unsere Mülltüte auf dem Campingplatz im Schnee liegen gelassen haben. Also fuhren wir nochmal dorthin zurück und was mussten wir dort feststellen? Irgendjemand hat unsere Mülltüte bereits eingesammelt. Und mit irgendjemand meine ich einen Menschen und kein Tier.... Also sind wir die 10 min vom Alaska Highway ganz umsonst zum Campingplatz gefahren, nur weil wir was Gutes für die Umwelt machen wollten und ansonsten ein schlechtes Gewissen gehabt hätten.

Zurück auf dem Highway hieß es dann wieder einmal lange fahren. Aber dieser Abschnitt war bisher mit Abstand am schönsten. Es ging hoch in die schneebedeckten Berge und dort schlängelte sich die Straße vorbei an hohen Gipfeln. Und das Panorama war einfach der Hammer!!! Am zugefrorenenen Muncho-Lake kamen wir auch vorbei. 

Außerdem sahen wir heute wieder eine Menge wilde Tiere. Zuerst war es wieder ein Schwarzbär, der jedoch schnell im Wald verschwand. Danach standen auf einmal zwei Rentiere/Cariboos mitten auf der Straße und ließen sich nicht stören. Keine Ahnung, welche Tierart es genau war beziehungsweise ob oder welcher Unterschied zwischen Rentieren und Cariboos besteht.
Und zum Schluss kurz vor unserem Ziel standen ganz viele Bisons am Straßenrand. Wie riesig die einfach aussahen aus nächster Nähe. Aber auch die Bisons ließen sich (zum Glück) nicht von uns stören und guckten nur manchmal zu uns rüber in die Kamera.

Unser Schlafplatz war ein bisschen abseits vom Highway direkt am Fluss. Dort waren vereinzelte Parkbuchten zwischen den Sträuchern und es gab sogar ein selbstgebautes Plumpsklo xD

0

Kommentare

Noch keine Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: