JJ Australia Travelblog

Wie 2 Greenhorns zum ersten mal campen und dabei Australien unsicher machen 

Whitsundays 💙💚💛

Mit dem Rafting Boot ging es für uns um 10 Uhr in Airlie Beach los Richtung Whitsundays, die Erwartungen an die Whitsundays von unserer Seite waren groß! 

Unser Boot
Unser Boot

Schon allein das Boot fahren hat super viel Spaß gemacht. Wir saßen in der ersten Reihe und wurden gut durchgeschüttelt 🤪 hatten aber auch den besten Ausblick 😎

Erste Stopp war mitten auf dem Meer zum Schnorcheln, nachdem wir jetzt richtige Schnorchel Experten Dank Phil sind, konnten wir auch direkt durchstarten 🌊. Wooooow auch hier war das Meer wieder so klar und wir konnten viele schöne Fische 🐠🐟🐡 sehen. 

Jana
Jana
Julia
Julia
Jana
Jana
Julia
Julia

Das absolute Highlight war, dass wir eine wirklich echte Schildkröte 🐢 gesehen haben, die einfach vor uns geschwommen ist. 

Danach ging es weiter mit dem Boot Richtung Whitsundays und was sollen wir sagen, wir sind komplett überwältig. Es sieht wirklich genauso aus wie man es von Bildern kennt, wobei die Realität natürlich noch viel schöner ist 🙏🏻 Wirklich unbeschreiblich, wir sind total geflasht 🥰. 


Wir sind dann noch zu einer Aussichtsplattform gelaufen, hier hatten man den allerbesten Blick auf die Whitsundays 💙. 

Wir liegen nun immer noch schwankend von dem Rafting Boot im Camper und sind immer noch überwältigt, was wir heute sehen durften ... ❣️

#whitsundays#whiteheavenbeach#australia#snorkeling#turtle

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: