Unser einziger ganzer Tag in Washington DC ist vorbei.

Eine sehr weitläufige und vorallem grüne Stadt. Quer durch die City verläuft der National Mall & Memorial Park.

Fast alle bekannten Sehenswürdigkeiten befinden sich hier.

Wir haben am Capitol angefangen und haben diesen einmal durchlaufen.

So hat man auf diesem Weg das Smithsonian Institut, das Washington Monument, das Denkmal zum Vietnam Krieg und Korea Krieg und das Lincoln Memorial. Mit einem kleinen Abstecher beim Washington Monument hat man auch das Weisse Haus auf der Route.

Sehenswert ist auch das Areal rund um das Tidal Basin.

Eichhörnchen-Liebhaber aufgepasst!

Vergesst den Central Park in New York, denn der National Mall & Mermorial Park ist ein richtiger Hotspot.

Zu guter letzt waren wir noch beim Pentagon. Hier merkte man die Angespanntheit der Wachleute sehr und löste eher Unbehagen aus.

Alleine heute haben wir so 16,5 km zurück gelegt (natürlich zu Fuss).

Morgen heisst es früh aus den Federn.

Weiter geht die Reise nach St. Louis mit dem Flieger. Auf diesen Stop freuen wir uns ganz besonders!

#washingtondc#nationalmall#weissehaus#kapitol#lincoln#lincolnmemorial#denkmal#eichhörnchen#pentagon
Kommentare

Gerry
Guten Flug!