goldietravel
Reiseblog

REYKJAVIK

Reykjavik! Endlich wieder ein bisschen Stadtleben.

Eine junge, offene, bunte und sehr sympathische Stadt. Vor allen Dingen sind die Isländer sehr herzlich! Ich war den ersten Abend kurz nach der Ankunft in einem Lokal und bat um Feuer. Sofort kam die Frage wo ich denn herkomme und ich solle mich doch sofort zu ihnen rübersetzen.

Nach vielen lustigen Geschichten und noch mehr Lacher, sprach das ältere Pärchen eine Einladung aus, die Party nach Hause zu verlegen.

Es wurden Weinflaschen geköpft, Bierchen gezwitschert und die Isländer haben Nicole aufgelegt. (Ein bisschen Frieden-Grand Prix de Eurovision ) Dieses Lied wurde dann halb Isländisch/halb Deutsch gesungen. Wir sind fast zusammengebrochen vor Lachen. Ich habe hier sehr lustige Videos gemacht. Wer möchte, einfach einen Kommentar hinterlassen, oder mich auf WhatsApp kontaktieren.

Ich habe viele Restaurants besucht, sehr gut gegessen, Malls besucht, die Happy Hour Runde in der Stadt exzellent gemeistert. ;-) Es geht teilweise schon um 12 Uhr los bis 14 Uhr. Andere Bars starten von 14 bis 16 Uhr. Andere Bars wiederum von 16 Uhr bis 18/19 Uhr, usw.. Ich habe die Kathedrale, Museen, Galerien, die HARPA Concert Hall und Attraktionen wie das PERLAN (Multimedia Show über die Aurora/grosse Ausstellung und Multimedia Filme über Island/ähnlich aufgebaut wie das Haus der Natur in Salzburg, besucht. Und ich habe mich einfach in der Stadt 3 Tage treiben lassen.

Dies hat mir nach vielen Wochen der totalen Abgeschiedenheit wieder richtig gut getan! Ich habe es sehr genossen.

......UND. Last but not Least..... Meine kaputte Kamera im I-Phone wurde wieder repariert! Juhuuuuu!!

#island#reykjavik
Kommentare

Guido
..ich seh dich vor mir mit deiner weißen Gitarre .. ein bisschen … 👌