germanmidwifegoesafrica

Gangilonga Rock

Heute gibt es gar nicht viel zu berichten. Es ist etwas ruhiger in der WG, die deutschen Mädels sind zur Safari aufgebrochen am Morgen, die anderen mussten arbeiten. Also hab ich den Tag zum Gegend erkunden und etwas zum wandern genutzt. 

Gangilonga Rock war mein Ziel. Also, wie immer, mit dem Tuk Tuk zur Innenstadt gefahren. (Übrigens beträgt die Fahrtzeit ca. 10-15min und kostet 500 Schilling, was umgerechnet 20-25 Cent entspricht. Dieses ‚Taxi‘ kann man sich also täglich gönnen.) Von dort ging es zu Fuß weiter. 

Es war eine schöne Strecke, die mit einem tollen Blick belohnt wurde. Allerdings natürlich auch mit Sonnenbrand einherging 😅 (P.S.: Ihr kennt ja mich und meine empfindliche Haut) 

Trotz eincremen und dem Tragen langer Kleidung- die Sonne ist einfach zu stark! Aber man muss mittags starten, da ab 18Uhr die Sonne untergeht und es dann wirklich schnell dunkel und auch kalt wird! Letzte Nacht: 7Grad 

Eben gab es Abendessen, Reis & Soße, gleich wird noch mit dem Bruderherz telefoniert und dann geht auch mein 6. Tag in Tansania zu Ende! 

Viele Grüße! 🙋🏽‍♀️ 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...

Mal zur Abwechslung: Wandern am Montag 😉

01.11.2019 - Wanderung vom Mt. Mitake zum Mt. HinodeDa ich am Samstag ein Meeting mit Prof. K hatte ...

Freitag, 29.11.19, Tag 12

Spirits Bay CampsiteBesser kann ein Tag nicht beginnen! Nach einer sehr angenehmen Nacht, weckt Arnd...