Finn auf großer Tour
vakantio.de/finnaufreisen

12.07.2019 12:45 Uhr Abfahrt in Habo Camping 

km-Stand: 5420

Außentemperatur: 22°C sonnig


Nach einer friedlichen Nacht, die etwas später begann weil der Rasenmäher ab 21 Uhr noch repariert und getestet werden musste, starteten wir nach einen Frühstück mit frischen Brötchen zum Strand. Marley ging schwimmen und der Rest war mit den Füßen im Wasser. Finn bekam seine erste Sandburg, von der er genauso begeistert war, wie von der folgenden Wasserburg. Aber der wie irre buddelnde Marley hingegen war äußerst spannend. Nachdem wir den Sand in allen möglichen Taschen und Ritzen hatten, ging es zurück zum WoMo. Mittag gab es diesmal noch auf dem Campingplatz, Mama hatte wiedermal Köttbullar (diesmal definitiv aus Fleisch), Papa einen Burger und Finn wie immer gesund Babynudeln mit Tomatensoße.

Kurz vor 1 ging es dann auf die Autobahn mit dem Fernziel Stockholm, auf halbem Weg gab es einen Übernachtungsstopp in Norrköping an einem See. Die Gassirunde mussten wir wegen Regen verschieben. Der weitere Abend war unauffällig, des Nachts allerdings geschah doch einiges auf und an dem großen Parkplatz. Zwielichtige Gestalten machten scheinbar ihre Geschäfte und ein wenig abseits von uns schien es ein kleines Privatkonzert zu geben. Wenig später, Papa schlief schon, gab es noch ein größeres Gewitter. Es animierte Finn noch zu einer einstündigen Partyeinlage, Papa schlief weiter, Mama nicht.

Schweden

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: