Reiseblog von Fabienne & Simon
vakantio.de/fabienneundsimonontour

Bei unserer Rückkehr aus dem Dschungel klang es aus Bolivien plötzlich deutlich ruhiger als die Wochen zuvor. Simons Bekannte in La Paz berichteten einstimmig, die Lage habe sich vollkommen beruhigt, es gebe schon wieder erste Touristen, es stünde einem Besuch nichts im Wege. Also kehrten wir nun zu unserem ursprünglichen Plan zurück, von Puno am Titicacasee nach La Paz weiter zu reisen.

Heute morgen haben wir die Grenze überquert und bis jetzt noch keine Spuren von Strassenschlachten, Barrikaden oder ähnlichem gesehen. Höchstens die durchgestrichenen Evo Morales-Werbesprüche könnten vom Oktober/November sein.

Bolivien

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare