Exweller in Neuseeland
vakantio.de/exweller_in_neuseeland

Am Morgen hat mich nach 12 Tagen in Takaka dann tatsächlich der Regen wieder eingeholt.

Es tröpfelt aber nur leicht. Und während es bei der Fahrt über den Takaka Hill unterschiedlich stark geregnet hat, ist in Marahau das Ganze auch schon wieder vorbei.

Ich kauf mir in Riwaka noch ein Realfruit-Cherry-Eis – SAULECKER, auch wenn es erst 10 Uhr morgens ist.

Dann geht es weiter in Richtung Nelson und Havelock und von dort an den Marlborough Sounds vorbei.

Am frühen Nachmittag erreiche ich Picton, wo ich morgen früh um 8 Uhr per Fähre zur Nordinsel übersetzen werde.

Ich streife etwas durch die Stadt, tanke den RAV4 nochmal auf und gehe am Abend gemütlich ins gegenüberlegende Restaurant Fish & Chips essen.

Kommentare