5steinsdownunder

Zu fünft 9 Wochen mit dem Wohnmobil durch Western Australia!
Alle Artikel

Tag 39: Perth - Wave Rock

Tag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave RockTag 39: Perth - Wave Rock

Das Familienbad am Campingplatz hat es unseren zwei Großen angetan. Sie wollen unbedingt noch eine Runde in der Badewanne plantschen bevor es losgeht in Richtung Osten. Wir lassen ihnen den Spaß, frühstücken gemütlich und machen uns abreisebereit.


Wir tanken und los geht die Fahrt. Es dauert nicht lange und die zwei Kleinen schlafen. Maxima gleicht heute ihr Schlafdefizit, dass sich über die letzten Tage angesammelt hat, aus. Sie verschläft fast die gesamte Fahrt. Unsere heutige Fahrstrecke ist landschaftlich sehr  abwechslungsreich: Getreidefelder, unzählige Strohballen, weidende Schafe und auch mal Pferde, viel Grün und Bäume, aber auch die bekannten kilometerlangen geraden Straßenabschnitte. Zum Glück kommt wieder die Sonne zum Vorschein und es wird auch bedeutend wärmer, je weiter wir in Richtung Osten kommen.


Um 14 Uhr kommen wir beim Wave Rock an. Im Shop buchen wir uns am Campingplatz ein. Michi dreht mit den Kids eine Runde und ich koche uns Spargel-Risotto mit Garnelen. Samuel und Maxima wünschen sich Milchreis.


Nach dem Essen marschieren wir los. Als erstes zum Wave Rock und anschließend den Wave Rock Walk Circuit (Rundweg, 3,6 km, wir brauchen 1,5 h). Unser Fazit: alles nett anzusehen und zu gehen, aber kein must-see/do. Da die Strecke Perth - Esperance in einem Stück etwas lang wäre, eignet sich der Wave Rock gut als Streckenteiler bzw. Übernachtungsplatz. Leider gibt es auch hier wieder Milliarden von Fliegen, die es auf die Schleimhäute abgesehen haben. Wir packen heute unser Mückennetz für den Kinderwagen aus, damit Elija etwas verschont bleibt.


Wir sind nach Sonnenuntergang wieder zurück im Camp, das sich noch gut gefüllt hat. Wir essen noch eine Kleinigkeit und dann geht es auf ins Träumeland.


20.10.2018

Übernachtung: Wave Rock Caravan Park (1 Nacht 45 AUD ohne Strom, einfacher Platz direkt beim Wave Rock, Wifi, Pool &

Spielplatz)

Wetter: sonnig, 26 Grad

321 Tageskilometer von Gesamt 6.525 km

1
100 mal gelesen
  • Kommentare

    Noch keine Kommentare