clemensinafrica

Erstmal ankommen!

Nachdem der Flieger gestern pünktlich um 21:55 Uhr in FFM abgehoben hat, bin ich heute um ca. 11 Uhr Ortszeit (+1) in Kapstadt gelandet. 


Um zum Hostel zu kommen, bin ich mit dem Bus gefahren um gleich etwas vom Feeling der Stadt mitzubekommen. Nach einer langen Fahrt an aus Sperrholz und Wellblech zusammengezimmerten Hütten, habe ich nach ca. 1 Stunde die Innenstadt von Kapstadt erreicht. Dort wird der große Unterschied sofort deutlich: Auf den ersten Blick sieht die Innenstadt von Kapstadt mit ihren mehrspurigen Straßen, verglasten Hochhäusern und vielen Shoppingmöglichkeiten aus wie jede andere westliche Großstadt. Armut und Reichtum prallen hier sofort aufeinander. 


Im Bus traf ich Linda aus JoBurg, die mir viele Tipps für meinen Aufenthalt in Südafrika gegeben und mich, sobald ich in JoBurg bin, zu ihrer Familie eingeladen hat. Einen herzlicheres Willkommen hätte ich mir nicht vorstellen können.


Mit dem Hostel (Pool und Blick auf den Tafelberg) bin ich auch sehr zufrieden. Heute Abend wird noch gegrillt und danach erstmal ordentlich ausgeschlafen.


Bis bald!



#capetown#airport#arrival

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: