blackbox
vakantio.de/blackbox

Avignon

Nach ein paar weiteren Tagen in Spanien, in Nunes am Meer, wurde das Wetter immer schlechter. Also Wetterberichte geschaut und entschieden nach Norden zu fahren.

Geplant war gestern eine lange Etappe bis nach Beziers und heute weiter nach Avignon. Der Tag gestern verlief aber sehr unglücklich:

Sturzregen und heftiger Wind auf der Autobahn - Stau - Umleitung - in Beziers Überschwemmung (der Stellplatz war gesperrt) - weit und breit kein Ausweichplatz ….

Also sind wir nach le Somail gefahren. Das ist ein magischer Ort am Kanal du Midi, an dem wir schon 2mal mit dem Boot waren. Nochmal 35 km im Dunkeln …. Aber wir sind letztlich gut angekommen und haben eine ruhige  Nacht verbracht.

Heute ging es dann weiter nach Avignon, wo wir auf einem Campingplatz auf einer Insel gegenüber der Altstadt stehen. 20 min zu Fuß bis in die Altstadt oder 5 mit dem Fahrrad. Hier bleiben wir nun erst mal 2 oder 3 Nächte und suchen uns dann das nächste Ziel nach Wetterlage aus.

#nunes#avignon#lesomail
Kommentare

Reinhard
Hallo! 🙋‍♂️ Na, dann habt ihr ja mit dem Wetter nicht so ein Glück. Aber, wenn ihr immer wieder eine "Ecke" findet, an dem das Verweilen schön ist, und einige Sehenswürdigkeiten gibt, dann ist es doch gut. Wir hatten bisher einiges an Sonnentagen, gestern und vorgestern etwas trübe, und Regen, aber ab heute ist es wieder gut. Die Wetterfrösche sagen eine längere Sonnenperiode voraus. Mal sehen! Verena geht es so langsam wieder besser, und bei uns hat sich nichts verändert. Ich wünsche euch weiterhin gute Reise, und eine schöne Zeit!!! 🙋‍♂️🙋‍♀️🐈🐈