becciundbiancaneuseeland

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

Napier und die Jobsuche

Napier und die JobsucheNapier und die JobsucheNapier und die JobsucheNapier und die Jobsuche

Am Freitag den 5. Juli haben wir uns auf den Weg nach Napier gemacht, da wir eine Stelle als Au pair in Aussicht hatten und die Familie kennen lernen wollten. Wir sind den ganzen Tag gefahren und am Abend war es dann so spät, dass wir die Familie erst am Samstag Kennenlernen können. Nicole (Gast Mutter) meldete sich dann am Samstag aber den ganzen Tag nicht mehr, das machte uns wenig Hoffnung. Abends schrieb sie dann, dass Sie die Stelle an jemand anderen vergeben hat. Also sind wir den ganzen Tag für nichts gefahren. 

Samstag haben wir uns dann in einem Hotel in Napier beworben und uns die Stadt und den schönen schwarzen Strand angeschaut. Um den Abend noch schön ausklingen zu lassen sind wir noch Burger essen gegangen 😊. 

In der Nacht war es so laut, da irgendwelche Idioten meinten die Musik im Auto auf volle Pulle laufen lassen zu müssen 🙄 

Am Sonntag haben wir uns dann erstmal zum Frühstück ein Bier aufgemacht und uns vor unser Auto an die Promenade gesetzt und das schöne Wetter genossen. Währenddessen kam unsere Nachbarin Tanja und erzählte uns das sie vor 20 Jahren von Deutschland nach Neuseeland ausgewandert ist und wie ihr Leben sich verändert hat. Sie gab uns ihre Handynummer und sagte wenn wir in der Gegend von whanganui sind sollten wir uns melden dann lädt sie uns zum Essen ein 😍

Kurz darauf kam ein alter Mann mit Hund und unterhielt uns auch noch ein bisschen. Der lud uns dann in sein Haus in Napier auf eine Tasse Kaffee ein. Wir bedankten uns aber wahrnehmen tun wir dieses Angebot auch nicht. 😅 

Gegen 3Pm sind wir dann mal los Richtung Stadt. Wir haben uns einen Elektro Roller ausgeliehen und sind am Strand entlang gerollert. Wie die Wilden 😅 

Am Abend sind wir dann noch in ein Schwimmbad mit heißen Whirlpools und haben uns entspannt 😌 

Morgen (Montag) möchten wir uns effektiv nach Jobs in der Stadt umschauen. 

Napier ist wirklich einen Besuch wert. Schon allein der Kilometer lange schwarze Sandstrand mit den Meter hohen Wellen 🌊.


1

Kommentare

Noch keine Kommentare