anne & ben um die welt
Reisen ist unsere Leidenschaft. Wir arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff und entdecken neben der Arbeit neue Länder und Gegenden. Sobald wir unseren Fuss von Bord setzen und Urlaub in Sicht ist, sind bereits neue Urlaubsreisepläne geschmiedet. Egal ob in den Bergen, am Strand, über oder unter Wasser, die Welt steckt voller bunter Ecken. Meistens wohnen wir dann bei Einheimischen, um ihr Leben, ihre Kultur und Religion besser kennenzulernen. Eine weitere Leidenschaft, die wir teilen, ist das Essen. Zu gern probieren wir landestypische Gerichte, schwingen aber auch selbst gern den Kochlöffel. Wir freuen uns darauf, viele Kapitel mit neuen Abenteuern zu füllen, uns und euch ein Buch voller Erinnerungen zu schreiben.

26/11/2019 - Atlanta / USA

Atlanta ist die Hauptstadt und größte Stadt des US-Bundesstaates Georgia. Sie spielte während des amerikanischen Bürgerkrieges und der Bürgerrechtsbewegung in den 1960er-Jahren eine Rolle. Zudem befindet sich der Flughafen mit dem weltweit höchsten Passagieraufkommen in Atlanta und die Olympischen Spiele fanden 1996 hier statt. Es gibt also einiges in der Stadt zu entdecken. Wir hatten uns heute aber gegen historische Sehenswürdigkeiten entschieden und besuchten stattdessen das Georgia Aquarium und die Coca-Cola Welt. Das Aquarium wurde bereits 2005 eröffnet und wird stets erweitert. Wir schauten uns die Seelöwen- und Delfinshow an, spazierten an kleineren Aquarien mit bunten Tropenfischen, Süßwasserfischen und Belugawalen vorbei. Das Größte was es zu sehen gab, war allerdings das Aquarium mit den Walhaien, Fledermausfischen, Manta- und Trompetenrochen und und und. Es ist mit 30.000 m³ Salzwasser gefüllt und somit das größte Aquarium der Welt.

Weiter ging es in die Coca-Cola Welt. John Pemberton erfand durch einen Zufall am 8. Mai 1886 die Coca-Cola, in Atlanta. Im farbenfrohen Firmenmuseum gab es bunte Pop Art und Unmengen an Ausstellungsstücken von gestern und heute zu besichtigen. Wir haben etwas über die Geschichte der berühmtesten Getränkemarke der Welt gelernt und standen im Tresorraum, in dem die Geheimrezeptur der Coca-Cola aufbewahrt wird. Zu guter Letzt ging es zur Verkostung. Mehr als 100 verschiedene Getränke aus der ganzen Welt wollten probiert werden.

Kommentare

Ute
Hoffentlich hat alles geschmeckt

Anne
Das Meiste schon, aber es gab auch ganz furchtbare Geschmacksrichtungen

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

18/12/2019 - New York mit dem Fahrrad

Es ist zwar ziemlich kalt draußen, aber richtig angezogen, macht auch im tiefsten Winter eine...

17/12/2019 - New York – The Phantom of the Opera vs. New York Knicks

Heute hieß es Musical gegen Basketball.Die drei Männer haben es vorgezogen, sich sportli...

16/12/2019 - New York – vom Union Square bis zum Times Square

Gestern haben wir endlich mal wieder Besuch bekommen. Lukas, Ben's Cousin, begleitet uns...