anne & ben um die welt

Reisen ist unsere Leidenschaft. Wir arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff und entdecken neben der Arbeit neue Länder und Gegenden. Sobald wir unseren Fuss von Bord setzen und Urlaub in Sicht ist, sind bereits neue Urlaubsreisepläne geschmiedet. Egal ob in den Bergen, am Strand, über oder unter Wasser, die Welt steckt voller bunter Ecken. Meistens wohnen wir dann bei Einheimischen, um ihr Leben, ihre Kultur und Religion besser kennenzulernen. Eine weitere Leidenschaft, die wir teilen, ist das Essen. Zu gern probieren wir landestypische Gerichte, schwingen aber auch selbst gern den Kochlöffel. Wir freuen uns darauf, viele Kapitel mit neuen Abenteuern zu füllen, uns und euch ein Buch voller Erinnerungen zu schreiben.
Alle Artikel

16/01/2019 - Langkawi / Malaysia

16/01/2019 - Langkawi / MalaysiairgendwoChenang BeachChenang Beachauf dem Weg nach obenauf dem Weg nach obenSkybridge16/01/2019 - Langkawi / MalaysiaSkybridgeauf der Skybridge16/01/2019 - Langkawi / MalaysiaSkybridge

Heute waren wir auf einem zweirädrigen Gefährt unterwegs, wir haben uns einen Roller gemietet. Über kleine Straßen und unebene Wege ging's durch das Hinterland und für einen kurzen Abstecher an den Cenang Beach. Langkawi ist wirklich richtig grün und hat Traumstrände zum Verweilen. Weiter über eine Hauptverkehrsstraße, am Flughafen vorbei und durch kleine Ortschaften durch, bis wir im Oriental Village angekommen sind. Wir wollten auch einmal mit der Seilbahn von Langkawi fahren und einen Fuß auf die Skybridge setzen. 13.17 Uhr haben wir nach Tickets gefragt und direkt für 13.30 Uhr noch welche bekommen. Super, wir freuten uns sehr.

Natürlich sind wir nicht 13.30 Uhr auf 709 Meter Höhe über dem Meeresspiegel gewesen. Wir saßen noch nicht einmal annähernd in einer Gondel auf dem Weg nach oben. Zu früh gefreut... 14.00 Uhr konnten wir endlich den ersten Blick aus der Gondel genießen. Oben angekommen, hieß es noch einmal anstehen. Denn, um auf die Skybridge zu kommen, braucht es wieder Tickets. Wir haben großartige Blicke auf die malaysische Inselwelt geworfen, aber das war uns eindeutig zu viel Tourismus.


27

Kommentare

Noch keine Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: