aldianagoesusa

Das Reisetagebuch für den Roadtrip im Sommer 2017 
Alle Artikel

Monterey -> Pismo Beach

Fas tso schön wie in AndalusienJmd genießt das schöne Wetter Wale und Wale

Wer von euch kennt den Film "Up in the Air"? Vermutlich den weiblichen Leser ist dieser Film eher ein Begriff, denn Georg Clooney spielt dort die Hauptrolle. In dem Film geht es vor allem um einen einsamen Mann der viel Zeit auf Reisen verbringt. Die Haupthandlung ist eher Nebensache der heutigen Einleitung, vielmehr liegt der Fokus auf dem ständigen Aus- und Einchecken in den Hotels. Für uns ist dies nun inzwischen langweilige Routine geworden. Guten Tag, ID und Kreditkarte bitte - Sehr gerne, hier bitte.

Mit diesem Prozedere haben wir den Ort Pismo Beach erreicht. Ein kleiner Fleck auf der Landkarte und für uns ein weiter Stop auf dem Weg nach Los Angeles. Ziel war es ursprünglich von Monterey hierher den Highway No.1 zu befahren. Auf Grund von Erdrutschen Anfang des Jahres ist der Großteil der Strecke nicht befahrbar. Wir haben trotzdem versucht so viel Zeit auf dieser Straße zu verbringen wie es nur ging. Dies hat sich auch mit einem tollen Ausblick bezahlt gemacht.

Für Flo war es definitiv ein mehr als gelungener Tag, denn er hat vom Straßenrand aus Wale beobachten dürfen. Außerdem konnten wir noch einen Blick auf eine Seelöwen Kolonie werfen, welche wir auf Grund des Geruchs schnell verlassen mussten.

Am Abend verführte uns der erste malerische Sonnenuntergang der Reise so sehr, dass ich die letzten Stunden des Tages auf dem Korridor vor dem Zimmer Verbacht habe. 

2

Kommentare

Britta
Oh wie schön